Gold-Sponsoren:
Sponsoren:
George  Sarpong
George SarpongTEAM
  • 1.Oktober 2012 - 11:35
  • Updated 1.Oktober 2012 - 11:24
Verstärkung durch Ernesto Eggli

Retarus ernennt neuen Landeschef

Florian Stotz ist neuer Country Manager Schweiz bei Retarus.Florian Stotz ist neuer Country Manager Schweiz bei Retarus.

Florian Stotz tritt heute die Nachfolge von Georg Hartmann als Country Manager bei Retarus an.

Der Messaging-Dienstleister Retarus hat Florian Stotz zum neuen Country Manager Schweiz berufen. Stotz folgt auf Georg Hartmann, wie das Unternehmen mitteilt. Stotz bringt nach eigenen Angaben 15 Jahre Verkaufs- und Marketingerfahrung im B2B-Umfeld mit. Vor seinem Wechsel zu Retarus war er Sales und Marketing Manager bei Tectura in Wallisellen. Davor war er bei RWD Technologies, Kofax, Dicom, Topcall und Recos tätig.

Bei Retarus setzt man besonders auf die Erfahrung, die Stotz während seiner acht Jahre bei Topcall im Verkauf von Messaging-Lösungen und Fax gesammelt hat. Auch sein Beziehungsnetz soll dazu beitragen Retarus am Schweizer Markt voranzubringen. Bei seiner Aufgabe unterstützt ihn Ernesto Eggli, ein Cap-Gemini-Veteran, der von Impaq zu Retarus gewechselt ist.

Die Schweiz gehöre für Retarus zu den Kernmärkten, meint Vice President Roland Augustin. Damit das so bleibt, werde man den Bereich Messaging Services für Unternehmen weiter ausbauen. Ein Markt, in dem Retarus etwa von Google konkurrenziert werde.

Der Messaging-Dienstleister Retarus hat Florian Stotz zum neuen Country Manager Schweiz berufen. Stotz folgt auf Georg Hartmann, wie das Unternehmen mitteilt. Stotz bringt nach eigenen Angaben 15 Jahre Verkaufs- und Marketingerfahrung im B2B-Umfeld mit. Vor seinem Wechsel zu Retarus war er Sales und Marketing Manager bei Tectura in Wallisellen. Davor war er bei RWD Technologies, Kofax, Dicom, Topcall und Recos tätig.

Bei Retarus setzt man besonders auf die Erfahrung, die Stotz während seiner acht Jahre bei Topcall im Verkauf von Messaging-Lösungen und Fax gesammelt hat. Auch sein Beziehungsnetz soll dazu beitragen Retarus am Schweizer Markt voranzubringen. Bei seiner Aufgabe unterstützt ihn Ernesto Eggli, ein Cap-Gemini-Veteran, der von Impaq zu Retarus gewechselt ist.

Die Schweiz gehöre für Retarus zu den Kernmärkten, meint Vice President Roland Augustin. Damit das so bleibt, werde man den Bereich Messaging Services für Unternehmen weiter ausbauen. Ein Markt, in dem Retarus etwa von Google konkurrenziert werde.

 
    © Netzmedien AG 2014
    Alle Rechte vorbehalten. Eine Weiterverarbeitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung zu gewerblichen oder anderen Zwecken ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis von Netzwoche ist nicht gestattet.

    Diesen Artikel finden Sie auf IT-Markt unter:
    http://www.it-markt.ch/News/2012/10/01/Retarus-ernennt-neuen-Landeschef.aspx