Neue Partner

Bearingpoint organisiert sich neu

Uhr | Aktualisiert

Bearingpoint Schweiz hat eine neue Geschäftsleitung.

Die Management- und Technologieberatung Bearingpoint stellt sich neu auf: Marcel Nickler, bisher Länderverantwortlicher für Schweiz und Österreich, wird Leiter der Region Deutschland, Schweiz und Österreich und Vorsitz der Geschäftsführung der deutschen Bearingpoint GmbH. Patrick Mäder, Sven Müller und Josef Wicki bilden das neue Führungsteam in der Schweiz und übernehmen die Verantwortung für die Schweizer AG. Wicki wird zudem Vorsitzender der Schweizer Geschäftsleitung.

Nebst den drei obengenannten Partnern verantworten sechs weitere das Schweizer Geschäft: Ronald Frey, Iris Grewe und Andreas Merbecks leiten die Financial Services, Vahan Guermann die Commercial Services, Dieter Weber die Public Services und Matthias Roeser den Bereich Technologie. Der Managing-Partner Peter Mockler wird sich aus der DACH-Leitung zurückziehen und sich zukünftig auf seine firmenweite Rolle konzentrieren.

Webcode
w3bbekZM

Kommentare

« Mehr