Seit Anfang August

Neuer CEO bei Ruf Informatik

Uhr | Aktualisiert

Seit dem 1. August ist Roland Michel CEO bei Ruf Informatik. Er folgt auf Marcel Reich, der sich seiner neu gegründeten Firma widmen will.

Roland Michel, neuer CEO von Ruf Informatik. (Quelle: Screenshot von youtube.com/watch?v=CbvDRcgQjrg)
Roland Michel, neuer CEO von Ruf Informatik. (Quelle: Screenshot von youtube.com/watch?v=CbvDRcgQjrg)

Roland Michel ist seit dem 1. August neuer CEO bei Ruf Informatik. Dies teilt das Unternehmen mit. Er ist bereits seit 2008 für den IT-Dienstleister tätig. Unter anderem leitete er den Verkauf Schweiz und war als stellvertretender Geschäftsführer tätig. 

Michel ist ausgebildeter Betriebsökonom und diplomierter Marketing- und Verkaufsleiter. Er folgt auf Marcel Reich, der  bis September im Unternehmen bliebt. Danach will sich Reich seiner neu gegründeten Firma im IT-Bereich widmen. 

Ruf Informatik ist ein Unternehmen der Ruf Gruppe mit Hauptsitz in Schlieren und weiteren vier Standorten in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz. Ruf Informatik entwickelt und integriert IT-Gesamtlösungen für öffentliche Verwaltungen, Kirchen sowie Alters- und Pflegeheime.

Webcode
5H3FSpqS

Kommentare

« Mehr