Marc Jourlait

Kodak Alaris ernennt neuen CEO

Uhr | Aktualisiert

Das britische Unternehmen Kodak Alaris hat einen neuen CEO bestimmt. Marc Jourlait übernimmt das Amt von Jeff Goodman, der die Firma ad interim führte. Er wird nun wieder COO.

Marc Jourlait, CEO Kodak Alaris (Quelle: Kodak Alaris)
Marc Jourlait, CEO Kodak Alaris (Quelle: Kodak Alaris)

Marc Jourlait ist neuer CEO von Kodak Alaris. Er übernahm das Amt per 1. Januar dieses Jahres, wie Mark Elliot, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, bekannt gab. Jourlait wird in Rochester, US-Bundesstaat New York, ansässig sein.

Jourlait folgt auf Jeff Goodman, der die Firma ad interim führte. Goodman kehrte zu seiner Rolle als Chief Operating Officer zurück und soll den neuen CEO in den kommenden Monaten unterstützen, wie das Unternehmen mitteilt.

Bevor Jourlait zu Kodak Alaris stiess, war er stellvertretender CEO von Navico. Davor bekleidete er diverse Führungsrollen bei Apple, HP, Seagate, Technicolor und Bose. Jourlait hat einen MBA in internationalem Business von der ESCP Europe in Frankreich.

Webcode
DPF8_19709

Kommentare

« Mehr