Daniel Scoziero

Dell EMC Schweiz ernennt neuen Leiter Enterprise Sales

Uhr | Aktualisiert

Dell EMC Schweiz hat einen neuen Leiter Enterprise Sales ernannt. Daniel Scoziero verantwortet den Verkauf in der Westschweiz. Zuvor war er Managing Director bei Dimension Data Schweiz.

Daniel Scoziero, Enterprise Sales Dell EMC (Quelle: Dimension Data).
Daniel Scoziero, Enterprise Sales Dell EMC (Quelle: Dimension Data).

Die Schweizer Niederlassung von Dell EMC hat Daniel Scoziero zum Leiter Enterprise Sales ernannt. Er wird den Verkauf insbesondere in der Westschweiz verantworten, wie Christian Viermann, PR-Verantwortlicher für die DACH-Region bei Dell EMC, auf Anfrage der Redaktion des ICTjournals erklärt. Scoziero war zuvor Country Manager der Schweizer Niederlassung von Dimension Data.

Nach der Fusion von Dell und EMC im vergangenen September ernannte das Unternehmen eine Co-Leitung für seine Schweizer Niederlassung. Achim Freyer (Ex-CEO von Dell Schweiz) verantwortet nun als General Manager Commercial Sales den Grossteil der Kunden aus dem Business- und dem Public-Sektor.

Frank Thonüs (Ex-CEO von EMC Schweiz) ist nun General Manager Enterprise Sales der hiesigen Niederlassung des Unternehmens. Thonüs arbeitet mit Scoziero zusammen.

Scoziero arbeitete von 2002 bis Ende 2016 für die Schweizer Zweigstelle des IT-Dienstleisters Dimension Data. Zunächst verantwortete Scoziero Sicherheitslösungen und Rechenzentren. 2006 wechselte er ins Marketing.

2009 wurde Scoziero Leiter des Bereichs Solutions & Services. Ende 2012 stieg er zum Managing Director auf. Vergangenen Herbst verliess er das Unternehmen. Auf Scoziero folgte Serge Adam, der die Schweizer Niederlassung von Dimension Data seither leitet.

Webcode
DPF8_25122

Kommentare

« Mehr