John Andrews

Centrify ernennt neuen Channel-Director für EMEA-Region

Uhr | Aktualisiert

IT-Sicherheitsunternehmen Centrify hat John Andrews zum EMEA-Channel-Director ernannt. Er soll die langfristige Channel-Strategie des Sicherheitsanbieters weiterentwickeln und realisieren.

John Andrews, EMEA-Channel-Director bei Centrify (Quelle: Centrify).
John Andrews, EMEA-Channel-Director bei Centrify (Quelle: Centrify).

Centrify hat sich entschlossen, sein Channel-Marketing und -Netzwerk auszubauen. Der IT-Sicherheitsspezialist ernannte deshalb John Andrews zum Channel-Director für die EMEA-Region, wie Centrify mitteilt.

John Andrews kommt von Beyondtrust und besitzt über 18 Jahre Channel-Erfahrung. Weitere Stationen waren gemäss Mitteilung Juniper Networks, F5, McAfee und Computerlinks.

Als Channel-Director soll Andrews Distributionspartner in der EMEA-Region gewinnen und Trainings im Boot-Camp-Stil einführen, wie es in der Mitteilung heisst. "Wir wollen auch sicherstellen, dass wir mit den Channel-Partnern zusammenarbeiten, die über Fachkompetenzen und Zugang zu unseren Kernbranchen wie Banking, Einzelhandel und Telekommunikation verfügen", lässt sich Andrews zitieren.

Die Frage nach Andrews' Vorgänger wollte Centrify gegenüber der Redaktion nicht kommentieren.

Centrify bietet Sicherheitslösungen für hybride IT-Umgebungen an. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien.

Webcode
DPF8_36210

Kommentare

« Mehr