Neuer Vertriebsleiter

Secude baut Management um

Uhr | Aktualisiert

Der Schweizer Sicherheitsanbieter Secude hat Andreas Opfer zum Vertriebsleiter für die EMEA-Region ernannt. Zudem beförderte das Unternehmen Holger Hügel zum globalen Produktmanager.

Andreas Opfer, Geschäftsführer und Vertriebsleiter EMEA bei Secude. (Quelle: zVg)
Andreas Opfer, Geschäftsführer und Vertriebsleiter EMEA bei Secude. (Quelle: zVg)

Der Luzerner Sicherheitsspezialist und SAP-Partner Secude will seine Organisationsstruktur umgestalten. Das Unternehmen plane, das Management seines Hauptsitzes in Luzern mit jenem seiner Niederlassung in Walldorf zu verbinden, teilt das Unternehmen mit.

Secude möchte auf diese Weise sein EMEA-Geschäft vorantreiben, heisst es in der Mitteilung. Mit den Umbauplänen informierte die Firma auch über zwei Beförderungen.

Andreas Opfer ist nun Geschäftsführer und Vertriebsleiter für Europa, den Mittleren Osten und Asien (EMEA). Opfer folgt auf Volker Kyra. Dieser habe das Unternehmen verlassen, teilt Secude auf Anfrage mit.

Opfer bringt gemäss Mitteilung über 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb mit. Bevor er zu Secude stiess, war Opfer Geschäftsführer des Beratungsunternehmens SEO-Consult, wie seinem Linkedin-Profil zu entnehmen ist. Zuvor arbeitete er als Director Sales SAP Transformation bei Capgemini. Von 1991 bis 2006 war er bei Xerox tätig. Zuletzt als General Manager.

Neuer globaler Produktmanager

Secude ernannte zudem Holger Hügel zum Vice President und Head of Global Product Management and Services.

Hügel blicke auf über 16 Jahre Erfahrungen im Markt für SAP-Lösungen zurück, teilt Secude mit. Der neue Produktmanager verfüge über umfassende Kenntnisse im Bereich IT-Service Management.

Bevor Hügel zu Secude stiess, arbeitete er als Produktmanager für Unternehmen wie Smartshift und Realtech. Er hat einen Abschluss in Informatik und zahlreiche Zertifizierungen in den Bereichen System Management und ITIL Foundation, wie es in der Mitteilung heisst.

Holger Hügel, Vice President und Head of Global Product Management and Services bei Secude. (Quelle: zVg)

Der neue Vertriebsleiter für die EMEA-Region und der neue Produktmanager berichten laut Mitteilung direkt an Heiner Kromer, Vorsitzender des Unternehmens.

Webcode
DPF8_44395

Kommentare

« Mehr