IT für KMUs

Patrick Schmid wird Geschäftsführer von Dacor Informatik

Uhr | Aktualisiert

Der Luzerner IT-Dienstleister Dacor Informatik hat einen neuen Geschäftsführer. Patrick Schmid übernimmt den Posten von Rudolf Brun, der die Firma nach 28 Jahren verlässt.

(Quelle: Dacor Informatik)
(Quelle: Dacor Informatik)

Dacor Informatik, ein IT-Dienstleister für KMUs aus Luzern, hat einen neuen Geschäftsführer. Patrick Schmid tritt die Nachfolge von Rudolf Brun an, wie IT-Reseller schreibt. Brun war insgesamt 28 Jahre bei der Firma tätig und leitete Dacor Informatik seit 1999. Er geht in Pension, wie die Firma auf Anfrage bestätigte. Der diplomierte Wirtschaftsinformatiker Schmid kommt neu zum Unternehmen und besetzte zuvor IT-Führungspositionen in verschiedenen Unternehmen.

Dacor Informatik ist auf Beratung, Umsetzung und Schulung für IT-Projekte von insgesamt 170 mittelständischen Firmen spezialisiert und arbeitet dazu mit Microsoft und HP zusammen, wie es auf der Website des Unternehmens heisst. Ausserdem betreibt Dacor Informatik ein Rechenzentrum für Buchhaltung, Internet und E-Mails von KMUs. Die Firma ist seit 1979 eine Tochtergesellschaft von Gewerbe-Treuhand, der Beratungsfirma des Gewerbeverbands des Kantons Luzern.

Webcode
DPF8_47690

Kommentare

« Mehr