Vorgänger wechselt in die USA

Sharp ernennt neuen Europachef

Uhr | Aktualisiert

Yoshihisa Ishida ist neuer CEO von Sharp Europe. Er hat noch weitere Führungspositionen im Unternehmen inne. Sharp gab auch noch weitere personelle Veränderungen bekannt.

Yoshihisa Ishida ist neuer CEO von Sharp Europe. (Source: Sharp)
Yoshihisa Ishida ist neuer CEO von Sharp Europe. (Source: Sharp)

Sharp hat einen neuen CEO für sein Europageschäft ernannt. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt Yoshihisa Ishida das Amt von Tetsuji Kawamura. Kawamura wechselt in die USA.

Ishida ist auch noch als Executive Vice President Sharp Corporation und Leiter des neuen AIoT Business Strategy Office tätig. Das AIoT Business Strategy Office kümmere sich um den Einsatz von künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge (IoT) in den Produkten von Sharp. Vor seiner Tätigkeit bei Sharp arbeitet Ishida unter anderem in verschiedenen Führungspositionen bei Sony, Rakuten Corporation und LG Display Japan.

Auf der Europaebene nahm Sharp auch noch weitere personelle Veränderungen vor. Der bisherige President Information Systems bei Sharp Electronics Europe, Jun Ashida, wird President Sharp Electronics Europe. In dieser Funktion untersteht er Ishida. Alexander Hermann steigt zum President Information Systems bei Sharp Electronics Europe auf. Er wird an Ashida berichten.

Der neue Europachef Yoshihisa Ishida wird häutsächlich im Hauptsitz in Japan tätig sein, wie es weiter heisst. Er wolle jedoch häufig nach Europa reisen. Jun Ashida wird weiter am Europahauptsitz in Grossbritannien arbeiten und Alexander Hermann am Standort in Zürich.

Webcode
DPF8_51296

Kommentare

« Mehr