Jörg Bonarius kommt von Brocade

Extreme Networks beruft Marketing Manager DACH

Uhr | Aktualisiert

Extreme Networks hat einen neuen DACH-Manager an Bord geholt. Jörg Bonarius soll dem Netzwerkausrüster neue Kunden bescheren. Er kommt von Brocade, dessen Netzwerksparte Extreme Networks kürzlich aufkaufte.

Jörg Bonarius soll das Neukundengeschäft von Extreme Networks ankurbeln. (Source: zVg)
Jörg Bonarius soll das Neukundengeschäft von Extreme Networks ankurbeln. (Source: zVg)

Extreme Networks hat Jörg Bonarius zum Regional Marketing Manager DACH ernannt. Bonarius soll für den Anbieter von Netzwerklösungen neue Kunden an Land ziehen und die Marktstellung des Unternehmens verbessern. Er berichtet an den EMEA-Marketingleiter Marco Mautone, wie Extreme Networks mitteilt.

Bonarius kommt von Brocade. Dort war er zuletzt als Senior Manager Regional Marketing in der SAN- und IP-Sparte des Unternehmens tätig. Extreme Networks kaufte die Netzwerksparte von Brocade sowie weitere Teile von Mitbewerbern wie Avaya und Zebra Technologies kürzlich auf. Mit der Übernahme der Brocade-Sparte wechselten 700 Mitarbeiter zu Extreme.

Ausser bei Brocade arbeitete Bonarius gemäss Mitteilung auch bei Dimension Data, Cisco, Kontron, Arbor Networks und bei Start-ups.

Webcode
DPF8_73829

Kommentare

« Mehr