Thomas Zeller

Canon Schweiz beruft neuen Leiter der Business Unit IPS

Uhr | Aktualisiert

Thomas Zeller leitet neu die Geschäftseinheit Industrial & Production Solutions bei Canon Schweiz. Er löst CEO Servio Notermans ab, der die Stelle bislang interimistisch führte.

Thomas Zeller ist der neue Leiter der Business Unit IPS. (Source: Canon Schweiz)
Thomas Zeller ist der neue Leiter der Business Unit IPS. (Source: Canon Schweiz)

Canon Schweiz hat die Leitung des Geschäftsbereichs Industrial & Production Solutions (IPS) neu besetzt. Thomas Zeller übernimmt das Amt von CEO Servio Notermans, der die Stelle seit Anfang 2017 interimistisch führte, teilt Canon mit. Darüber hinaus erhalte Zeller einen Sitz in der Geschäftsleitung. Die Business Unit IPS entwickle und vertreibe Lösungen für Unternehmen und Druckdienstleister.

Zeller arbeite seit 2008 für Canon Schweiz und habe beim Unternehmen bereits mehrere Führungspositionen bekleidet. Zur Neubesetzung schreibt Notermans: "Thomas Zeller demonstrierte über die vergangenen Jahre eindrücklich seine Management- und Führungsqualitäten bei Canon. Er kennt die Kundenbedürfnisse im Schweizer Druckmarkt genau und hat im vergangenen Jahr wesentlich zur erfolgreichen Lancierung unserer neuen B2B-Organisation beigetragen."

Webcode
DPF8_74976

Kommentare

« Mehr