Zusammenschluss

Acommit und MGA Solutions tun sich zusammen

Uhr | Aktualisiert

Die beiden Systemintegratopren Acommit und MAG Solutions haben sich zusammengeschlossen.

Die Acommit AG und die MGA Solutions AG haben ihren Zusammenschluss bekanntgegeben. Es kam zu einem Aktientausch, wie Acommit-Geschäftsführer Robert Zanzerl gegenüber IT-Markt erklärte. Die beiden Unternehmen agieren weiterhin eigenständig im Markt. Beide Unternehmen sind in den Branchen Handel, Detailhandel und Produktion tätig und betreuen über 200 Kunden.

Der Zusammenschluss soll die Branchenkompetenz bündeln, um sich künftig stärker auf Handel und Detailhandel fokussieren zu können. In Zukunft wolle man weniger produktorientiert auftreten, so Zanzerl. Dem Bereich des System Engineerings kommt dabei laut Zanzerl besonderes Gewicht zu, was MGA bisher nicht anbieten konnte.

Als IT-Gesamtanbieter von integrierter Business Software und kompletten IT-Infrastrukturen beschäftigt Acommit mit Standorten in Horgen und Lyss über 30 Mitarbeiter. Für MGA Solutions arbeiten 13 Mitarbeiter in Lyss und Wallisellen. Seit 1999 erbringt das Unternehmen IT-Dienstleistungen für betriebswirtschaftliche, vollintegrierte Gesamtlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV.

Webcode
p2MfABaz

Kommentare

« Mehr