Auszeichnung für Reseller

Extreme Networks lanciert Channel-Partner-Award

Uhr | Aktualisiert

Extreme Networks lobt für seine besten Channel-Partner der DACH-Region einen Preis aus. Belohnt werden sollen diejenigen Händler, die den höchsten Neukunden-Nettoumsatz erwirtschaften. Stichtag ist der 15. Juni 2011.

Der Netzwerkausrüster Extreme Networks schreibt für seine Channel-Partner einen Reseller-Award aus: In der DACH-Region soll belohnt werden, wer zwischen Mitte Januar und Mitte Juni den grössten Neukunden-Nettoumsatz generiert. Mit dem Award will Extreme Networks das Neukundengeschäft stärken, wie Jörg Hofmann, Country Manager CH/A, auf Anfrage erklärt.

Teilnehmen können alle Reseller mit einem gültigen Partnervertrag. Hat ein Partner ein erfolgversprechendes Projekt mit einem neuen Endkunden in Aussicht, soll er dies umgehend einreichen. Die Experten des Herstellers bieten den Resellern an, sie bei einem ersten gemeinsamen Kundentermin zu unterstützen. Stichtag für die Auswertung ist der 15. Juni 2011.

Den Siegern will man neben einer Auszeichnung, eine Gutschrift für Schulungen anbieten, wie Extreme Networks berichtet. Partner der Silber- und Gold-Stufe sollen kostenlose Schulungen für die nächst höhere Zertifizierungsstufe erhalten. Je drei Mitarbeitende des erfolgreichsten Platin-Partners will der Netzwerkausrüster zu Extreme-Networks-Spezialisten ausbilden. Zusätzlich winkt ein Team-Event: Je ausgezeichnetem Reseller will man ein “Extreme Event“ für maximal zehn Personen offerieren.

Webcode
6JUSASLg

Kommentare

« Mehr