Neue Niederlassung in Wetzikon

Proffix Software expandiert nach Zürich

Uhr | Aktualisiert

Proffix Software will seine Präsenz nun auch im Kanton Zürich verstärken.

Das St. Galler Softwareunternehmen Proffix Software will mit der Eröffnung einer zweiten Filiale im Zürcher Oberland seine Marktpräsenz weiter verstärken, wie das Unternehmen heute mitgeteilt hat. Proffix vertreibt die gleichnamige KMU-Software für kleinere Handels- und Dienstleistungsunternehmen mit mit bis 25 PC-Arbeitsplätzen.

Wetzikon als neuer Standort

Mit der neuen Filiale an der Bahnhofstrasse 117 in Wetzikon schafft Proffix neue Stellen in den Bereichen Kundendienst und Marketing. "Wetzikon ist ein idealer Standort für uns", erklärt Peter Herger, Geschäftsführer und Mitinhaber der Proffix Software. "In dieser Region besteht für unsere Software ein grosses Potenzial, was durch eine stärkere Präsenz genutzt werden soll", so Herger.

Insgesamt beschäftigt Proffix 12 Mitarbeitende und vertreibt seine Software über ein Partnernetz von mittlerweile 60 Vertriebspartnern in der Deutschschweiz.

Webcode
YeMS92hR

Kommentare

« Mehr