HDMI-Extender

Lindy präsentiert Video-Wall-Lösung

Uhr | Aktualisiert

Lindy hat einen HDMI-Extender lanciert, der bis zu 64 Monitore zugleich ansteuert. Die Video-Wall-Lösung ist für den Einsatz in Einkaufszentren oder Wartesäle gedacht.

Video-Wall-Transmitter von Lindy. (Quelle: Lindy)
Video-Wall-Transmitter von Lindy. (Quelle: Lindy)

Lindy hat einen HDMI-Extender präsentiert. Mit dem Gerät können Nutzer bis bis zu 64 Monitore gleichzeitig ansteuern. Es können mehrere Signalquellen in das System gefüttert werden. Sowohl an die Signalquelle als auch an den Ausgabe-Monitor muss eine Transmittereinheit angeschlossen werden, denn das Signal wird im Gigabit-Netzwerk ip-basiert übermittelt.

Die Video-Wall-Lösung von Lindy ist für den Einsatz in Einkaufszentren oder Wartesälen gedacht. Der Transmitter-Extender ist für 229 Euro und der dazugehörige Transmitter-Receiver für 249 Euro im Fachhandel oder im Onlineshop von Lindy erhältlich.

Webcode
2321

Kommentare

« Mehr