Weko gibt grünes Licht

Online-Marktplatz von Swisscom und Coop kommt

Uhr | Aktualisiert

Swisscom darf mit Coop zusammen einen Online-Marktplatz aufbauen. Dieser wird den Namen Siroop tragen. Ab 2016 soll der Marktplatz in der ganzen Schweiz verfügbar sein.

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat die Zusammenarbeit von Coop und Swisscom für einen gemeinsamen Online-Marktplatz gutgeheissen. Beide Unternehmen wollen ihre Kompetenzen in den Bereichen "Digitalisierung, E-Commerce, Vermarktung und Handel" zusammenbringen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Swisscom wird sich zu 50 Prozent an der Coop-Tochter Eos Commerce beteiligen. Diese entwickelt derzeit eine Plattform und prüft externe Händler. Unter dem Nahmen Siroop soll der Marktplatz online gehen. Zunächst ist ein Pilotversuch in einigen Schweizer Regionen geplant. Im Jahr 2016 soll der Markplatz die gesamte Schweiz abdecken.

Webcode
4768

Kommentare

« Mehr