ISE 2016: BenQ lanciert Bluecore-Laser-Projektoren

Uhr | Aktualisiert

BenQ präsentiert an der ISE 2016 in Amsterdam neue Projektoren. Deren Laserlicht soll für kontrastreiche Bilder sorgen.

(Quelle: Benq)
(Quelle: Benq)

Das Unternehmen BenQ präsentiert auf der Integrated Systems Europe (ISE) 2016 seine neuen Projektoren mit Lasern als Leuchtquelle. Die Beamer eignen sich laut Hersteller für 360-Grad- und Porträt-Projektionen. Der BenQ LU9235 erzeugt gemäss Mitteilung 6000 Ansi-Lumen und das Modell LU9715 8000 Ansi-Lumen.

Die zugrunde liegende Lasertechnik, die BenQ "Bluecore" nennt, sei verbessert worden. Sie ermögliche ein Kontrastverhältnis von 16'000:1. Darüber hinaus können die Beamer mit Wechselobjektiven ausgestattet werden, wie das Unternehmen schreibt. Die Entwickler hätten auch das Kühlsystem der Projektoren verbessert. Die Abkühlzeit soll nur einige Sekunden dauern.

Webcode
6565

Kommentare

« Mehr