Neues HDMI-Kabel der Avinity-Serie

Hama bringt den Ball auf die Leinwand

Uhr | Aktualisiert

Hama hat kurz vor Beginn der Fussball-EM ein neues HDMI-Kabel angekündigt. Mit 15 Metern Länge soll es sich insbesondere für Projektoren und andere Digital-Signage-Installationen eignen.

Hama hat ein neues HDMI-Kabel aus seiner High-Performance-Serie Avinity vorgestellt. Wie das Unternehmen mitteilt, eignet sich das 15 Meter lange Kabel insbesondere für Projektoren und andere Digital-Signage-Installationen. Gerade zum Start der Fussball-EM dürften wieder vermehrt Spiele auf Grossleinwand zu sehen sein.

Das HDMI-Kabel unterstützt 4k und verfügt über einen eingebauten Equalizer. Damit garantiert Hama auch auf lange Distanz eine fehlerfreie Datenübertragung. Hama empfiehlt einen unverbindlichen Verkaufspreis von rund 160 Euro.

Technische Daten:

  • 4-fach geschirmte HP-Spezialdatenleitungen
  • Silbervergütetes, kupfermoduliertes OFC-Leitungsmaterial
  • Einzeln geschirmte, massive Twisted-Pairs
  • 24 Karat hartvergoldeter Vollmetall-Stecker
  • HDMI High Speed with Ethernet
  • HDMI 2.0a
  • 4k / Ultra HD / SUHD / 1080p (Full HD)
  • 3-D-Übertragung
  • HDR — High Dynamic Range
  • x.v. Color und Deep Color
  • ARC — Audio-Rückkanal
  • Datenübertragungen bis 21,0 Gbps
  • DSD-Unterstützung für Hi-Res-Audio
  • HD-Audioformate DTS HD, Dolby True HD
  • 30 Jahre Garantie
Webcode
8365

Kommentare

« Mehr