Zusammenschluss in der Zentralschweiz

Achermann ICT-Services übernimmt MIT Network

Uhr | Aktualisiert

Achermann ICT-Services hat per 1. Juni 2016 MIT Network übernommen. Für Mitarbeiter und Kunden der beiden IT-Dienstleister soll sich nichts ändern.

Gregor R. Naef, Geschäftsführer und Verwaltungsratspräsident von Achermann ICT-Services, übernahm im Juli 2015 alle Aktien und die Geschäftsführung von MIT Network. Nun verschmelzen die Unternehmen komplett. MIT Network wird aufgelöst und in Achermann ICT-Services integriert.

Achermann ICT-Services übernimmt laut Mitteilung alle Verbindlichkeiten und Vertragsverhältnisse. Das Unternehmen führt den Standort von MIT Network in Sempach als Filialbetrieb weiter.

Schon seit September 2015 arbeitet die MIT-Belegschaft in den Büroräumlichkeiten von Achermann ICT-Services in Kriens. "Die juristische Fusion war der nächste logische Schritt und zugleich der Abschluss einer erfolgreichen Nachfolgeregelung", heisst es in einer Medienmitteilung.

Webcode
8400

Kommentare

« Mehr