Investoren überzeugt

Nutanix mit erfolgreichem Börsenstart

Uhr | Aktualisiert

Der Hersteller von hyperkonvergenten Serverlösungen Nutanix ist mit einem guten Start ins Börsengeschäft eingestiegen. Das Unternehmen verzeichnet bereits erste Erfolge.

Nutanix hat am vergangenen Freitag den Schritt an die Börse in New York gemacht. Das Unternehmen verspricht sich davon mehr Investitionen, wie Reuters berichtet. Gemäss dem Bericht verzeichnet das Unternehmen bereits einen grossen Zuwachs von Geldgebern. Das Unternehmen kündigte den Gang an die Börse im Dezember 2015 an.

Die Aktie ging am Freitag mit einem Wert von 16 US-Dollar in den Handel, wie Nutanix mitteilt. Am Ende des Börsentages stieg die Aktie gemäss Reuters um 131 Prozent auf 37 Dollar. Der Start war für das Unternehmen damit sehr erfolgreich.

Nutanix wurde 2009 gegründet und hat seinen Firmensitz in San José. Das Unternehmen ist auf Rechenzentrumslösungen spezialisiert und beschäftigt nach eigenen Angaben rund 1400 Personen.

Webcode
DPF8_7362

Kommentare

« Mehr