Rechenzentrum und Bürogebäude

Green.ch beendet Ausbau und zieht um

Uhr | Aktualisiert

Green.ch hat seine Datencenter-Module und Bürogebäude fertig gestellt. Ab dem 14. November wird das Gebäude zum neuen Hauptsitz des Unternehmens.

Green Innovation Tower und Datacenter (Quelle: Philipp Schmidli)
Green Innovation Tower und Datacenter (Quelle: Philipp Schmidli)

Green.ch hat den Abschluss seines Ausbaus bekannt gegeben. Das Unternehmen baute in Lupfig (AG) sein grösstes Rechenzentrum, das aus zwei Modulen besteht. Das Unternehmen plant einen weiteren Rechenzentrumstrakt ein, wie Green.ch mitteilt. Der Bau habe aber nicht begonnen und sei auch von der Nachfrage abhängig. Green.ch sei im Gespräch mit möglichen Kunden.

Das Unternehmen hat ausserdem am selben Standort sein neues Büro fertig gestellt. Das sechsstöckige Gebäude, der "Innovation Tower", soll ab dem 14. November als Hauptsitz für die Green.ch-Gruppe dienen. Laut Medienmiteilung investierte das Unternehmen für das neue Büro und das Rechenzentrum 170 Millionen Franken.

Webcode
DPF8_13739

Kommentare

« Mehr