Delegationsreise

Mit ICTswitzerland an die Cebit 2017

Uhr | Aktualisiert

ICTswitzerland hat wieder eine Delegationsreise für die Cebit organisiert. Die Schweiz soll sich an der Messe als ICT-Innovationsstandort präsentieren. Die Cebit 2017 findet vom 20. bis zum 24. März statt.

(Quelle: Netzmedien)
(Quelle: Netzmedien)

Visionär und innovativ – so sieht der Verband ICTswitzerland den Auftritt der Schweiz an der Cebit 2017, die vom 20. bis zum 24. März in Hannover stattfindet. Zu den Showcases von Schweizer Ausstellern gehören dieses Jahr auch die Schweizerische Post mit dem autonom fahrenden Postauto und die ETH Zürich mit dem Flugroboter Fotokite Phi, wie ICTswitzerland in einer Medienmitteilung schreibt.

Smartshuttle und Fotokite

Postauto lädt an der Cebit die Besucherinnen und Besucher in zwei Smartshuttles zur Testfahrt ein. Und der Fotokite Phi des ETH Spin-offs Perspective Robotics soll neue Formen des visuellen Geschichtenerzählens ermöglichen. Fotokite Phi ist ein faltbarer ultraleichter Quadrocopter, der über eine Leine gesteuert wird und ohne GPS, Fernsteuerung oder Steuerung per App auskommt.

Swiss Pavilion

Nach dem Partnerland-Auftritt der Schweiz an der Cebit 2016 stehe beim diesjährigen Auftritt die "visionäre und innovative Kraft der Schweizer ICT" im Zentrum, schreibt ICTswitzerland. Der Swiss Pavilion soll auf rund 500 Quadratmetern im Umfeld von Forschung und Innovation realisiert werden. ICTswitzerland rechnet mit 35 Schweizer Ausstellern – bis jetzt zugesagt haben 23 Aussteller, wie es in der Mitteilung heisst. Auch für Schweizer ICT-Start-ups soll sich die Präsenz auf dem Swiss Pavilion in diesem Jahr lohnen. Sie könnten sich auf der Start-up-Plattform SCALE11 präsentieren.

Delegationsreise

Um die Schweizer Präsenz an der Cebit zu besuchen, organisiert ICTswitzerland wie in den vergangenen Jahren auch, eine spezielle Delegationsreise, die den Messebesuch zum Erfolg machen soll. Spezielle All-in-Tickets ab Zürich oder Bern beinhalten ausser Flugreise, Übernachtung, Transfers und Eintritt auch die Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen. Ein spezielles Highlight der Delegationsreise werde die Eröffnung des Swiss Pavilion durch Bundesrat Johann Schneider-Ammann am Montag sein.

Wer seine Reise an die Cebit schon individuell gebucht hat, kann sich hier ein Gratisticket sichern. Die Cebit stellt Netzwoche-Lesern 200 Gratiseintritte zur Verfügung. First come, first served.

Webcode
DPF8_22691

Kommentare

« Mehr