Convertible, Notebooks und Monitore

Dell will in die Schule

Uhr | Aktualisiert

Dell hat neue Notebooks und Displays vorgestellt. Diese eignen sich laut dem PC-Hersteller speziell für den Bildungsbereich.

Das neue Convertible von Dell (Quelle: Dell)
Das neue Convertible von Dell (Quelle: Dell)

Dell hat sein Portfolio an mobilen PCs und Displays für den Bildungsbereich erweitert. Neu im Sortiment sind die Modelle Latitude 11 Convertible, Latitude 11 Notebook, Latitude 13 Notebook und zwei 4k-Monitore, wie Dell mitteilt.

Convertible und Notebooks verfügen laut Hersteller über versiegelte Tastaturen und Touchpads. Ausserdem sollen spezielle Metallhalterung die Stromanschlüsse vor Beschädigungen schützen, schreibt Dell.

Convertible und Latitude 11 Notebook mit Intel-Prozessoren

Das Convertible und das Latitude 11 Notebook sind mit Intels Celeron- und Pentium-Prozessoren der siebten Generation ausgestattet, wie es weiter heisst. Des Weiteren haben beide eine Diagonale von 11 Zoll.

Das Convertible besitzt ein 360 Grad klappbares Display. Dieses ist mit Gorillaglas ausgerüstet und somit widerstandsfähig gegenüber Kratzern, wie der Hersteller verspricht.

Das Notebook verfüge über eine ergonomische Tastatur. Diese soll es dem Nutzer ermöglichen, zu tippen, ohne dass die Finger

ermüden. Das Display des Notebooks lasse sich um 180 Grad umklappen.

Die Bildschirmdiagonale des grösseren Latitude 13 Notebooks beträgt laut Mitteilung 13 Zoll. Ausserdem sei dieses Notebook mit einem leistungsfähigeren Prozessor und einem schnelleren Speicher ausgerüstet als das 11-Zoll-Modell, schreibt der Hersteller.

Zwei neue 4k-Touch-Monitore

Dell bietet auch neue interaktive Displays an. Der Monitor C5518QT hat eine Bildschirmdiagonale von 55 Zoll, und die Grösse des C8618QT-Monitors beträgt 86 Zoll. Mit den neuen Modellen will Dell Bildungseinrichtungen eine grössere Auswahl bieten. Denn bisher stand nur der 70-Zoll-Monitor C7017T zur Verfügung, wie der Hersteller schreibt.

Die Displays der Monitore seien mit einem Blendschutz und einer schmutzabweisender Beschichtung auf dem Deckglas ausgestattet.

Die drei neuen Latitude-Modelle sind ab heute in der Schweiz erhältlich. Das Latitude 11 Convertible sei ab 689 Franken erhältlich. Das Latitude 11 Notebook ab 419 Franken und das Latitude 13 Notebook ab 589 Franken, schreibt Dell auf Anfrage. Für die beiden Touch-Monitore ist der Markteintritt per Mitte Mai geplant. Somit ist auch der Preis noch nicht bekannt.

Webcode
DPF8_27013

Kommentare

« Mehr