Neuer Westschweizer Standort

Competec übernimmt PC-Top

Uhr | Aktualisiert

Der Westschweizer Onlinehändler PC-Top gehört neu Competec. Der Käufer baut den Standort bei Lausanne aus. Competec sieht Wachstumspotential in der Westschweiz.

Bis Ende März baut Competec die Niederlassung in Renens um (Quelle: Competec)
Bis Ende März baut Competec die Niederlassung in Renens um (Quelle: Competec)

Die Competec-Gruppe hat die Aktiven des Westschweizer Unternehmens PC-Top übernommen. PC-Top ist ein in Renens bei Lausanne heimischer IT- und CE-Onlinehändler.

Competec übernimmt fünf Mitarbeitende, den Kundenstamm und die Räumlichkeiten des Unternehmens. PC-Top werde zur Gruppe Westschweiz der Abteilung Brack.ch-Business. Über den Preis habe man Stillschweigen vereinbart, heisst es in Competecs Pressemitteilung.

Competec wolle das Geschäft in der französischsprachigen Schweiz ausbauen. Gründer und Inhaber Roland Brack sehe grosses Potential für Wachstum in der Region. 2017 sollen mehr Onlinedienste des Schweizer Unternehmens auch auf Französisch bedienbar sein.

Das Unternehmen arbeite zurzeit am Umbau des ehemaligen PC-Top Standorts in Renens. Competec plant einen Showroom und einen Abholschalter bei der neuen Niederlassung. Der Umbau sei Ende März beendet.

Die Competec-Gruppe umfasst Brack.ch, Babymüller.ch, Sport360 sowie die Distributoren Alltron und Jamei. Ausserdem gehören Competec Logistik und Competec Service zur Gruppe.

Webcode
DPF8_28873

Kommentare

« Mehr