Fester Update-Zyklus

Windows 10 bekommt zwei Mal im Jahr neue Features

Uhr | Aktualisiert

Microsoft wird zwei Mal im Jahr neue Features für Windows 10, Office 365 Proplus und den System Center Configuration Manager bereitstellen. Das erste Update soll im September kommen.

(Quelle: geralt / pixabay / CCO Public Domain)
(Quelle: geralt / pixabay / CCO Public Domain)

Windows 10, Office 365 Proplus und der System Center Configuration Manager sollen zwei Mal im Jahr neue Features erhalten. Wie Microsoft in einem Blog ankündigt, kopple das Unternehmen die Releases der drei Produkte miteinander. Der feste Rhythmus soll die Veröffentlichung neuer Features für die Kunden vorhersehbarer und einfacher machen, heisst es weiter.

Der nächste Feature-Release soll im September kommen. Laut Mitteilung plant Microsoft die Veröffentlichung neuer Features jeweils für März und September eines Jahres. Für die Releases garantiert Microsoft einen Support von 18 Monaten.

Webcode
DPF8_37495

Kommentare

« Mehr