Bruno Sauter

Emineo ergänzt Verwaltungsrat

Uhr | Aktualisiert

Emineo hat einen neuen Verwaltungsrat gewählt. Bruno Sauter ergänzt das Führungsgremium des Unternehmens seit Anfang April.

Softwareentwickler und Berater Emineo hat seinen Verwaltungsrat ergänzt. Bruno Sauter nahm per Anfang April Einsitz in das Gremium, wie das Unternehmen mitteilt. Er fungiere als externer Verwaltungsrat.

Sauter ist Leiter des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich. Er ist Mitglied des Verwaltungsrats der Greater Zurich Area und weiteren Vorständen und Kommissionen, heisst es in der Mitteilung.

Der gelernte Betriebsökonom stand zuvor den Unternehmen L-Tech und Welti-Furrer als Geschäftsführer vor. 16 Jahre lang war Sauter im Gemeinderat von Maur im Kanton Zürich, davon zwölf Jahre als Gemeindepräsident.

"Er wird mit seiner breiten unternehmerischen und politischen Erfahrung und seiner strategischen Kompetenz wesentliche ergänzende Fähigkeiten in den Verwaltungsrat einbringen und dazu beitragen, dass sich unser Unternehmen weiter erfolgreich entwickelt", kommentiert Marcel Zimmermann, Verwaltungsratspräsident von Emineo, die Einsitznahme von Sauter in das Führungsgremium des Unternehmens.

Webcode
DPF8_38864

Kommentare

« Mehr