Ab 949 Franken erhältlich

Microsoft bringt Surface Pro auf neuesten Stand

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

Der Monat Juni wird ein geschäftiger Monat für Microsoft. Der Hersteller lanciert am 15. Juni 2017 ein neues Surface Pro sowie Zubehör dazu und auch den im Oktober angekündigten All-in-One-PC Surface Studio.

Microsoft hat sein Surface-Portfolio aktualisiert. Der Hersteller kündigte in Shanghai eine rundum erneuerte und lüfterlose Version des Surface Pro an, wie Microsoft mitteilt.

Der neue Laptop soll 2,5 Mal schneller sein als sein Vorgänger – das Surface Pro 4. Im Innern rechnet ein Intel-Core-Prozessor der siebten Generation. Der Akku soll 50 Prozent länger halten als beim Vorgänger. Mit dem neuen Surface Pro könnten Nutzer bis zu 13,5 Stunden ohne Netzteil arbeiten.

Ab 949 Franken erhältich

Das Touch-Display misst 12,3 Zoll von Ecke zu Ecke. Das Gerät ist 8,5 Millimeter dünn und wiegt 765 Gramm. Laut dem Hersteller wiegt es weniger als die Tasche, in der das Gerät transportiert werde. Das Scharnier öffne neu bis zu 165 Grad.

Das Surface Pro erscheint in der Schweiz am 15. Juni 2017. (Quelle: Microsoft)

Der UVP beginnt bei 949 Franken für die Ausführung mit 128 Gigabyte Speichervolumen, einem Arbeitsspeicher von 4 Gigabyte RAM sowie einem Intel Core m3. Die teuerste Ausführung verfügt über einen Speicher von 1 Terabyte, 16 Gigabyte RAM und einem Intel Core i7. Diese Konfiguration wird für 3099 Franken erhältlich sein.

LTE-Ausführung noch in diesem Jahr

Das neue Surface Pro ist in der Schweiz ab dem 15. Juni 2017 erhältlich - später im Jahr soll zudem noch eine LTE-Ausführung erscheinen. Ebenfalls im Juni lanciert Microsoft zwei Zubehörartikel für das Surface Pro.

Das Signature Type Cover ist zum UVP von 179,95 Franken erhältlich. (Quelle: Microsoft)

Das Signature Type Cover, eine abnehmbare Tastatur, erscheint in den Farben Platin, Burgund und Kobalt Blau. Der UVP beträgt 179,95 Franken, wie der Hersteller mitteilt. Das Eingabegerät Surface Dial, quasi ein Drehknopf für Surface-Produkte, kostet 119,95 Franken.

Das abnehmbare Cover erscheint in den Farben Platin, Burgund und Kobalt Blau. (Quelle: Microsoft)

Surface Studio erscheint ebenfalls im Juni

Microsoft hatte im vergangenen Oktober das Surface Studio angekündigt. Nun gab der Hersteller den Schweizer Verkaufsstart bekannt. Der erste All-in-One-PC aus dem Hause Microsoft erscheint hierzulande ebenfalls am 15. Juni 2017.

Der UVP beginnt bei 3499 Franken. Dafür erhält der Kunde eine Ausführung mit 1-Terabyte-Speicher, 8 Gigabyte an Arbeitsspeicher sowie 2 Gigabyte GPU. Für 4999 Franken gibt’s eine Ausführung mit 2 Terabyte Speichervolumen, 32 Gigabyte Arbeitsspeicher und 4 Gigabyte GPU.

Der UVP für das Surface Studio beginnt bei 3499 Franken und geht bis 4999 Franken. (Quelle: Microsoft)

Webcode
DPF8_42395

Kommentare

« Mehr