Für Reseller

Also bietet neue Drucker-Services

Uhr | Aktualisiert

Also lanciert die Drucker-Services namens Weprintsmarter in der Schweiz. Mit dem Angebot will der Disti die Lieferung von Verbrauchsmaterial für Drucker automatisieren. Reseller könnten mit den Services neue Geschäftsmöglichkeiten erschliessen.

(Source: Cmon / Fotolia.com)
(Source: Cmon / Fotolia.com)

Der Distributor Also bietet die Services namens Weprintsmarter nun auch in der Schweiz an. Reseller könnten mit dem Angebot den Bedarf ihrer Kunden an Verbrauchsmaterial für Drucker besser abdecken, teilt Also mit. Der Disti hatte das Angebot zuvor in acht europäischen Ländern eingeführt.

Unter der Bezeichnung Weprintsmarter wird Also eine Reihe von Dienstleistungen anbieten. Diese seien modular aufgebaut. "Weprintsmarter ist ein von Also entwickelter, hochmoderner Online-Druckservice, der Mehrwertdienste umfasst, mit denen Reseller ihr Druckgeschäft ausbauen können", lässt sich Harald Wojnowski, Chief Customer Officer Also Schweiz, in der Mitteilung zitieren.

Automatisierte Lieferung von Verbrauchsmaterial

Den ersten Service im Rahmen dieses Angebots nennt Also Smartsupplies. Die Lösung soll die Bestellung sowie die Lieferung von Tonern und Druckerpatronen für Drucker und Multifunktionsgeräte aller Marken automatisch abwickeln. Neigen sich die Verbrauchsmaterialien der vernetzten Drucker dem Ende, verschickt Also die benötigten Artikel im Namen des Resellers direkt an seine Kunden.

Mit dem Service will Also seinen Resellern neue Geschäftschancen ermöglichen. Auf dem Portal von Smartsupplies könnten Reseller bei ihren Kunden veraltete Hardware ermitteln und neue Drucklösungen anbieten, heisst es in der Mitteilung.

Auch Endkunden erhielten Zugriff auf das Portal. Dort könnten sie alle Drucker in ihrem Netzwerk im Blick behalten. Die Detailansicht soll für jedes Gerät die verbleibende Nutzungsdauer von Tonern und Druckerpatronen anzeigen.

Anmeldung und Nutzung von Smartsupplies sind gemäss Mitteilung kostenlos. Für die Bestellungen bezahlen die Kunden nach einem Pay-as-you-go-Modell. Interessierte können sich hier über das Angebot informieren.

Webcode
DPF8_50834

Kommentare

« Mehr