Surface Laptops und Tablets

Consumer Reports kritisiert Microsoft-Geräte

Uhr | Aktualisiert

Consumer Reports hat die Microsoft Surface Laptops sowie Tablets getestet. Das Ergebnis steht fest: Die Geräte sind nicht zuverlässig, deshalb ziehen die Verbraucherschützer ihre Bewertung "empfehlenswert" zurück. Microsoft zweifelt das Resultat an.

(Source: bloomicon / Fotolia.com)
(Source: bloomicon / Fotolia.com)

Die US-amerikanische Testorganisation Consumer Reports hat die Microsoft Surface Laptops und Tablets geprüft. Im Vergleich zu anderen Marken weisen die Microsoft-Geräte bestimmte Defizite auf, wie Consumer Reports berichtet. In Punkto Zuverlässigkeit passt Consumer Reports deshalb ihre Bewertung an.

Rund 25 Prozent der Microsoft-Laptops und -Tablets sollen Probleme vor dem Ende des zweiten Nutzungsjahr hervorbringen. Laut Bericht sind die Ausfallraten der Microsoft-Geräte im Vergleich zu anderen Produkten deutlich höher. Deshalb verlieren die Microsoft-Laptops und -Tablets der Surface-Reihe ihren Status als "empfehlenswert", wie Consumer Reports erklärt. Diese Bewertung bezieht sich auf den Surface-Laptop mit 128 und 256 Gigabyte sowie auf das Surface Book mit 128 und 512 Gigabyte.

Microsoft wirkt der ungenügend ausfallenden Bewertung von Consumer Reports auf dem Deutschen Blog entgegen, indem das Unternehmen die lobenden Worte von Portalen wie etwa T-Online oder Computer Bild hervorhebt. Zudem erklärt Microsoft auf der internationalen Blogseite, dass die Berichterstattung von Consumer Reports nicht mit den Kundenerfahrungen übereinstimme.

Consumer Reports wertet Daten von über 90'000 Nutzer aus

Die aktuelle Studie über die Zuverlässigkeit von Laptop- und Tablet-Geräten beruht auf die Umfrageergebnisse von rund 90'741 Nutzern, die Consumer-Reports-Abonnenten zwischen 2014 und Anfang 2017 gekauft haben. Daraus berechnen die Verbraucherschützer nach eigenen Angaben die erwartete Zuverlässigkeit aktueller Geräte. Consumer Reports testete die Geräte zudem auf die Merkmale Schnelligkeit, Ergonomie, Bildqualität und Akkulaufzeit.

Webcode
DPF8_51970

Kommentare

« Mehr