"Certified Professional for Usability and User Experience"

Zühlke bietet Usability- und User-Experience-Lehrgang

Uhr | Aktualisiert

Die Zühlke Academy hat einen Kurs für Usability- und User-Experience ins Programm aufgenommen. Interessierte können sich dort auf die Zertifizierung zum "Certified Professional for Usability and User Experience" vorbereiten.

(Source: robu_s / Fotolia.com)
(Source: robu_s / Fotolia.com)

Wer Expertise auf dem Feld von Usability- und User-Experience erlangen will, der kann sich zum "Certified Professional for Usability and User Experience" (CPUX) ausbilden lassen. Das Beratungsunternehmen Zühlke hat diesen Lehrgang in das Programm seiner Zühlke Academy aufgenommen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Kandidaten könnten sich bei Zühlke auf die entsprechende Prüfung vorbereiten. Bei CPUX handle es sich um einen international anerkannten Standard des "User Experience Qualification Boards", schreibt Zühlke. Die "Swiss Association for Quality" nehme die Prüfung ab.

Im Zentrum des Kurses stehen laut Mitteilung die theoretischen Grundlagen, aber auch der Praxisbezug sowie der Austausch zwischen den Teilnehmern. Termine sind auf der Webseite von Zühlke einsehbar. Der Kurs kostet 2200 Franken, die anschliessende Zertifizierung 330 Franken.

Webcode
DPF8_54003

Kommentare

« Mehr