Stride

Atlassian bringt neues Kollaborationswerkzeug für Firmen

Uhr | Aktualisiert

Atlassian hat ein neues Werkzeug zur Zusammenarbeit in Firmen vorgestellt. Vom Gruppenchat bis zum Management von Ideen soll Stride eine breite Palette von Funktionen bieten.

(Source: Atlassian)
(Source: Atlassian)

Der Softwarehesteller Atlassian hat ein Werkzeug zur Zusammenarbeit in Unternehmen vorgestellt. Mit der Software namens Stride können Nutzer Nachrichten per Gruppenchat austauschen, Video- oder Audiokonferenzen abhalten und ihren Bildschirminhalt Mitarbeitern zur Verfügung stellen, wie das australische Unternehmen auf seinem Firmenblog schreibt.

Ausser den Funktionen für die Zusammenarbeit biete Stride auch die Möglichkeit, Nachrichten in den Arbeitsprozess einer Firma einzubinden, schreibt Atlassian weiter. Auch an jene, die gar nicht kommunizieren und sich lieber auf die Arbeit konzentrieren wollten, habe der Hersteller gedacht. Mit dem sogenannten "Focus Mode" lasse sich allen anderen Nutzern im Stride-Netzwerk mitteilen, dass man nicht gestört werden möchte.

Atlassian bietet Kunden seines bereits erhältlichen Hipchat-Dienstes ein Upgrade auf Stripe an. Neukunden können sich auf der Website von Stride für einen "Early Access"-Zugang anmelden.

Webcode
DPF8_57191

Kommentare

« Mehr