Mehr Funktionen für Admins

G Data ergänzt Unternehmenslösungen mit Ransomware-Schutz

Uhr | Aktualisiert
von Coen Kaat

G Data hat seine Sicherheitslösungen für Unternehmenskunden auf den neuesten Stand gebracht. Neu verfügen die Produkte etwa über einen Ransomware-Schutz und über zusätzliche Funktionen für Systemadministratoren.

(Source: geralt / Pixabay.com)
(Source: geralt / Pixabay.com)

Der deutsche Sicherheitsanbieter G Data hat seine Business-Produkte aktualisiert. Mit der neuen Version kommt eine Anti-Ransomware-Technologie hinzu, wie das Unternehmen mitteilt. Dabei handle es sich um eine proaktive Technologie, welche die verhaltensbasierte Erkennung ergänzen soll.

Die neue Version 14.1 bringt zudem neue Funktionen für Systemadministratoren. Diese können laut Mitteilung neu Gerätekontrollen mit benutzerspezifischen Ausnahmen festlegen. So könnten sie etwa regeln, wer Zugriff auf USB-Sticks am PC haben darf und wer nicht.

Die aktualisierten Versionen sind:

  • G Data Antivirus Business (Schutz für Unternehmensnetzwerke)

  • G Data Client Security Business (Rundumschutz für Unternehmensdaten)

  • G Data Endpoint Protection Business (Schutz vor Onlinegefahren)

  • G Data Managed Endpoint Security (Für Unternehmen ohne eigene IT-Abteilung. Auch als G Data Managed Endpoint Security powered by Microsoft Azure erhältlich. Durch die Cloud-Anbindung garantiert das Unternehmen eine Verfügbarkeit von 99,95 Prozent.)

Alle neuen Lösungen sind gemäss dem Unternehmen bereits erhältlich.

Webcode
DPF8_61858

Kommentare

« Mehr