Swiss Digital Economy Award

SwissICT, Simsa und Netzmedien spannen zusammen

Uhr | Aktualisiert

Der "Swiss Digital Transformation Award" und der "Swiss ICT Award" werden künftig unter dem Dach "Swiss Digital Economy Award" verliehen. Hierfür kooperieren die Verbände SwissICT und Simsa sowie der Netzmedien-Fachverlag. Die Preise werden erstmals im November 2018 in Zürich vergeben.

(v.l.) Thomas Flatt, Präsident von SwissICT, Claudio Dionisio, Simsa-Vizepräsident, und Heinrich Meyer, Geschäftsleiter Simsa sowie CEO und Verleger Netzmedien. (Source: Netzmedien)
(v.l.) Thomas Flatt, Präsident von SwissICT, Claudio Dionisio, Simsa-Vizepräsident, und Heinrich Meyer, Geschäftsleiter Simsa sowie CEO und Verleger Netzmedien. (Source: Netzmedien)

Die Schweizer ICT-Preise "Swiss ICT Award" und der "Swiss Digital Transformation Award" haben eine neue Heimat gefunden. Künftig werden beide unter dem Dach "Swiss Digital Economy Award" verliehen. Laut einer Mitteilung sollen an der Veranstaltung "hervorragende Leistungen im Bereich Digitale Wirtschaft und Informatik" ausgezeichnet werden. Die Preise adressieren die gleiche Zielgruppe. Dies sind Entscheider in Schweizer Unternehmen.

Erstmals findet der Event am 21. November 2018 in der Samsung Hall in Zürich statt. Der SwissICT Award verlässt damit das KKL in Luzern und der Swiss Digital Transformation Award die Verleihung von Best of Swiss Web.

Für den Preis schlossen die Verbände SwissICT, Simsa und das Fachmedienunternehmen Netzmedien eine strategische Kooperation. Die Verantwortlichen von SwissICT werden mit den Machern von "Best of Swiss Web" für den Preis zusammenarbeiten. Dies betrifft die Organisation, Inhalt und Jurierung. "Mit Simsa und Netzmedien haben wir sehr erfahrene und kompetente Partner für dieses Joint Venture gewinnen können", lässt sich Thomas Flatt, Präsident von SwissICT, in der Mitteilung zitieren. Für ihn ist die Vereinigung der Preise ein gutes Beispiel für die Zusammenarbeit von Verbänden, wie Flatt auf Anfrage betont. Mit den Worten: "Zusammen können wir etwas Grosses machen", brachte er es auf den Punkt.

Per E-Mail an NewAward@swissict.ch können bereits Plätze und Tische reserviert werden.

Webcode
DPF8_65040

Kommentare

« Mehr