Neu auch das Netz in Mellingens Altstadt

Kabelnetz von Mellingen ist neu komplett bei UPC

Uhr | Aktualisiert

UPC hat mit dem Kabelnetz in der Altstadt von Mellingen die komplette Netzinfrastruktur der Gemeinde übernommen. Hinzu kommen rund 300 Bürger.

(Source: Alex Tihonov / Fotolia.com)
(Source: Alex Tihonov / Fotolia.com)

UPC hat die komplette Übernahme des Kabelnetzes der aargauischen Gemeinde Mellingen bekannt gegeben. Wie der Telko mitteilt, besass er bereits einen Grossteil der Netzinfrastruktur der etwas mehr als 5000 Einwohner zählenden Gemeinde. Neu übernahm UPC auch das Netz in der Altstadt von Mellingen. Die rund 300 betroffenen Bürger habe UPC über den Eigentümerwechsel informiert.

Mellingens Gemeindeschreiber Beat Deubelbeiss verweist auf die lange Partnerschaft mit dem Telko und sagt: "Die Gemeinde Mellingen schätzt sich überaus glücklich, das Kabelnetz in der Altstadt Mellingen mit seinen rund 300 Teilnehmern in die Hände von UPC übergeben zu können."

Webcode
DPF8_67530

Kommentare

« Mehr