Erweiterte Managed Services

Sunrise verknüpft Kommunikationskanäle mit UCaaS

Uhr | Aktualisiert

Das Managed-Service-Portfolio von Sunrise hat Zuwachs erhalten. Neu bietet der Telko "Unified Communication & Collaboration as a Service" (UCaaS) an. Die Lösung soll Kommunikationskanäle von Unternehmen auf einer Plattform bündeln.

(Source: Oleksiy Mark / Fotolia.com)
(Source: Oleksiy Mark / Fotolia.com)

Sunrise hat sein Managed-Service-Angebot erweitert. Mit "Unified Communication & Collaboration as a Service" (UCaaS) will der Telko die Kommunikation von Unternehmen effizienter und einfacher machen, wie Sunrise in einer Mitteilung schreibt. "UCaaS vereinigt Festnetz- und Mobiltelefonie, E-Mail, Instant Messaging, Videokonferenzen, Dokumenten- und Desktop-Sharing auf einer Plattform", erläutert Robert Wigger, Chief Business Officer von Sunrise, das neue Angebot.

UCaaS helfe jenen Unternehmen, die UC&C-Lösungen nicht selbst einführen und unterhalten wollen. Durch die Lösung können Kunden grössere Investitionen vermeiden, heisst es weiter. Sunrise passe das Angebot flexibel an die Ansprüche des jeweiligen Geschäftskundens an. Es entfielen lediglich Kosten für Services, die der Kunde tatsächlich verwende.

Webcode
DPF8_67793

Kommentare

« Mehr