Elite-Status

Dell EMC ernennt Computacenter Schweiz zum Titanium-Black-Partner

Uhr | Aktualisiert

Computacenter Schweiz hat bei Dell EMC den Partnerstatus Titanium Black erreicht. Der Elite-Status ermöglicht privilegierten Zugang zu Hard- und Software des IT-Riesen.

(Source: DirtyOpi / Pixabay)
(Source: DirtyOpi / Pixabay)

Dell EMC hat Computacenter Schweiz zum Titanium-Black-Partner ernannt. Damit erhält die Schweizer Niederlassung des britischen IT-Dienstleisters einen privilegierten Zugang zu Produkten und Know-how von Dell EMC, wie Computacenter mitteilt. Den Elite-Status verleihe der Hard- und Softwarehersteller auschliesslich an strategisch wichtige und global engagierte Partner.

Die Auszeichnung ging zuvor bereits an Computacenter Grossbritannien und Computacenter Deutschland. Ausser Computacenter hätten aktuell nur zwei weitere Firmen in der Schweiz diesen Status bei Dell EMC, heisst es in der Mitteilung.

Computacenter ist auf Server-, Storage- und Virtualisierungslösungen sowie IT-Consulting spezialisiert. Die Firma beschäftigt weltweit rund 14'000 Mitarbeiter. In der Schweiz hat sie Niederlassungen in Dietikon, Wetzikon, Lausanne und Lugano.

Webcode
DPF8_69855

Kommentare

« Mehr