CTO erweitert Kompetenzen

Oliver Schabenberger ist der erste COO von SAS

Uhr | Aktualisiert

Ab 2018 wird SAS-CTO Oliver Schabenberger auch das neu geschaffene Amt des COO bekleiden. Schabenberger hat die Big-Data-Architektur des Software-Entwicklers vorangetrieben. In Zukunft will er sich verstärkt dem Internet der Dinge, Maschine Learning und der künstlicher Intelligenz widmen.

Ab Januar 2018 ist Oliver Schabenberger CTO und COO. (Source: SAS)
Ab Januar 2018 ist Oliver Schabenberger CTO und COO. (Source: SAS)

Der Software-Entwickler SAS hat seinem CTO Oliver Schabenberger noch mehr Kompetenzen zugesprochen. Ab dem 1. Januar 2018 übernimmt Schabenberger zusätzlich die Rolle als Chief Operating Officer (COO), wie SAS mitteilt. Er verantworte damit neu die Bereiche Sales, Marketing und Customer-Services. Das Unternehmen schuf die Stelle neu, bestätigt SAS auf Anfrage.

Jim Goodnight, CEO von SAS, lobt in der Mitteilung die Innovationskraft des angehenden COOs: "Oliver Schabenberger ist eine Führungspersönlichkeit mit aussergewöhnlich hoher Affinität, neue Wege zu gehen. Gleichzeitig steht er für unsere Unternehmenswerte und lebt unsere Innovationskultur – diese Eigenschaften prädestinieren ihn für diese Position."

Der Big-Data-Architekt

Schabenberger stammt aus Pforzheim und studierte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau. Nach Abschluss des Studiums zog es ihn 1992 in die USA. An der Virginia Tech legte er eine Promotion ab. Schabenberger ist zudem Fellow der American Statistical Association. Bei der R&D-Abteilung von SAS arbeitet er seit 2002.

Schabenberger war wesentlich daran beteiligt, den Plan von SAS-CEO Jim Goodnights für eine Big-Data-Architektur in die Tat umzusetzen. 2016 beförderte SAS ihn daher zum CTO, heisst es in der Mitteilung. Schabenberger kündigt an, vermehrt an den Kernthemen Internet der Dinge, künstliche Intelligenz und Machine Learning zu arbeiten.

Ohne Analytics würden diese Technologien nicht funktionieren, schreibt Schabenberger. "Wir sehen hier und in vielen anderen Bereichen enorme Chancen für SAS, weil wir den Alltag der Menschen in einer Welt, in der alles miteinander vernetzt ist, verbessern möchten."

Webcode
DPF8_71864

Kommentare

« Mehr