Stefan Metzger wechselt zu Swisscom

Swisscom baut Smart-City-Team auf

Uhr | Aktualisiert

Swisscom verstärkt seine Aktivitäten rund um das Thema Smart City. Stefan Metzger wechselt dafür von der Post zu Swisscom.

(Source: eyetronic / Fotolia.com)
(Source: eyetronic / Fotolia.com)

Swisscom baut ein Team für das Geschäft mit Smart Citys auf. Einer der Gründe dafür sei, dass das Engagement des Telkos in dem Bereich für die Kunden nicht immer eindeutig wahrnehmbar sei, sagt Mediensprecher Armin Schädeli gegenüber Inside-Channels.

Stefan Metzger soll das Team leiten. Er ist bei der Schweizerischen Post für das Programm Smart City & IoT verantwortlich und wechselt per 1. März zu Swisscom. Die Post sucht nun per Stelleninserat einen Nachfolger für Metzger.

Der Telko integriert das Geschäft mit Smart Citys in die Abteilung Mobile Business Solutions von Swisscom Enterprise. Sie bündelt laut Inside-Channels Services und Lösungen zum Internet der Dinge und Mobile Payment. Auch die Themen Mobile Device Management, Mobilfunk-Abos für Unternehmen, Konferenzysteme und Cisco Webex seien in der Abteilung angesiedelt.

Webcode
DPF8_73424

Kommentare

« Mehr