Wahl am 16. April

Luzerner Kantonalbank will Franz Grüter im VR

Uhr | Aktualisiert

Frank Grüter hat ein weiteres Amt in Aussicht. Die Generalversammlung der Luzerner Kantonalbank soll ihn zum Verwaltungsrat wählen.

(Source: Netzmedien)
(Source: Netzmedien)

Der Verwaltungsrat der Luzerner Kantonalbank hat Franz Grüter als neues Mitglied des Rats nominiert. Wie die Bank mitteilt, soll die Wahl an der Generalversammlung am 16. April 2018 erfolgen. Zusammen mit Markus Hongler, CEO der Mobiliar-Gruppe, werde er Adrian Gut ersetzen, der nicht mehr zur Wiederwahl antritt.

"Mit Franz Grüter konnten wir einen erfolgreichen Unternehmer aus unserer Region für den LUKB-VR gewinnen. Wir sind überzeugt, dass er unserer Bank durch seine fundierten Kenntnisse der Luzerner Wirtschaft und durch sein Know-how in Informatik, Cyber-Sicherheit und Digitalisierung wichtige Impulse geben wird", begründet VR-Präsidentin Doris Russi Schurter die Entscheidung.

Webcode
DPF8_74012

Kommentare

« Mehr