Galaxy-Note-8-Akku lädt nicht mehr

Samsung ringt erneut mit Akkuproblemen

Uhr | Aktualisiert

Einige Nutzer beklagen sich über ein Akkuproblem beim Samsung Galaxy Note 8. Sobald der Ladestand des Smartphones 0 Prozent erreiche, lasse sich der Akku überhaupt nicht mehr aufladen. In der Schweiz scheinen zurzeit nur wenige Geräte betroffen zu sein.

Das Galaxy S8 scheint unter Akkuproblemen zu leiden. (Source: Samsung)
Das Galaxy S8 scheint unter Akkuproblemen zu leiden. (Source: Samsung)

Das Samsung Galaxy Note 8 hat angeblich ein Akku-Problem - wenn auch nicht so ein gefährliches, wie beim Vorgängermodell Galaxy Note 7. So sollen sich einige Nutzer über Akkus beklagen, die sich nicht mehr aufladen lassen, wie das Online-Magazin Android Authority berichtet.

Das Problem soll entstehen, sobald das Smartphone einen Ladestand von 0 Prozent erreicht und sich ausschaltet. Vielleicht leide auch das Galaxy S8 unter dem gleichen Fehler, schreibt Android Authority.

Wenige Fälle in der Schweiz

In der Schweiz scheinen zurzeit nur wenige Nutzer betroffen zu sein. Auf Anfrage der Redaktion schreibt Samsung Schweiz: "Samsung nimmt jede Meldung ihrer Kunden ernst. Bis anhin sind sehr wenige Meldungen eingetroffen, die mit der Stromversorgung in Zusammenhang stehen könnten. Ohne Untersuchung des Gerätes, ist es uns nicht möglich, nähere Angaben zu machen. Kunden mit Fragen zu ihrem Gerät können sich direkt bei unserem Kundendienst melden unter: 0800 726 78 64."

Webcode
DPF8_74456

Kommentare

« Mehr