Umstellung im E-Banking

TKB wechselt von Crealogix zu Avaloq

Uhr | Aktualisiert

Die Thurgauer Kantonalbank will ihre E-Banking-Lösung von Crealogix zu Avaloq migrieren. Die Umstellung soll 2019 stattfinden.

(Source: Luminis / Fotolia.com)
(Source: Luminis / Fotolia.com)

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) plant, ihr E-Banking-System auf Avaloq zu migrieren. Die Planung für die Umstellung beginne Anfang dieses Jahres, schreibt die TKB. Die Umsetzung soll 2019 stattfinden. Das Kernbankensystem der TKB laufe bereits seit zehn Jahren auf Avaloq, heisst es weiter. Im E-Banking nutzte TKB bisher die Lösung des Zürcher Software-Herstellers Crealogix.

Zurzeit migriert auch die Raiffeisenbank ihr System auf Avaloq. Die Umstellung mit dem Namen "Projekt Rainbow" ist am Neujahr angelaufen.

Webcode
DPF8_74387

Kommentare

« Mehr