Chief Operating Officer

Swissintrading holt Reto Dürler an Bord

Uhr | Aktualisiert

Swissintrading holt Verstärkung. Reto Dürler ist ab März neuer Chief Operating Officer im Unternehmen.

CEO Daniel Schwab (l.) und COO Reto Dürler von Swissintrading. (Source: Swissintrading)
CEO Daniel Schwab (l.) und COO Reto Dürler von Swissintrading. (Source: Swissintrading)

Swissintrading hat Reto Dürler als Chief Operating Officer (COO) engagiert. Er soll seine Stelle ab März beginnen. Wie Swissintrading-CEO Daniel Schwab auf Anfrage sagt, gab es die Position zuvor noch nicht im Unternehmen. Der Distributor wolle sich mit Dürler als COO vor allem im Consumer-Electronics-Markt verstärken. Swissintrading sei aber unter anderem auch in den Bereichen Elektrohaushaltsgeräte, Smarthome, Security, 3-D-Printing und Sport zu Hause.

Dürler werde ausserdem Geschäftsleitungsmitglied. Mit seiner Erfahrung als ehemaliger Geschäftsführer und Inhaber des in Liquidation befindlichen Distributors Elconex sei Dürler die richtige Person für die Stelle. Er verfüge durch seine bisherigen Tätigkeiten über ein sehr grosses Wissen sowie ein breit abgestütztes Netzwerk im Handel und Vertrieb.

Daniel Schwab sagt: "Wir freuen uns auf Reto Dürler und auf sein Know-how." Dürler solle erweiterte Kontakte zu Kunden und Lieferanten ermöglichen. Verschiedene Möglichkeiten seien bereits im Gespräch.

Swissintrading feiert ausserdem im August sein fünfjähriges Bestehen. Laut Schwab sind aus diesem Grund vor allem im zweiten Halbjahr diverse Aktivitäten geplant. Details dazu würden noch angekündigt.

Webcode
DPF8_79061

Kommentare

« Mehr