Office 2019 kommt bald

Microsoft verlängert Support für Windows 10

Uhr | Aktualisiert

Microsoft hat angekündigt, den Support für Windows 10 um 6 Monate zu verlängern. Der Konzern verriet zudem, wann Office 2019 auf den Markt kommt.

(Source: varijanta / Fotolia.com)
(Source: varijanta / Fotolia.com)

Microsoft wollte ab Oktober eigentlich keinen Support mehr für Windows 10 in der Version 1511 anbieten. Auch für neuere Windows-10-Varianten sollte der Support zwischen April 2018 und April 2019 auslaufen. Nun hat Microsoft diese Daten aber um sechs Monate hinausgeschoben.

Der Support für Windows 10 Enterprise und Windows 10 Education in den Versionen 1607, 1703 und 1709 läuft neu bis Oktober 2018, April 2019 und Oktober 2019. Die Verlängerung für Version 1511, die Microsoft bis April 2018 unterstützen wird, kündigte der Konzern bereits im November an. Windows 10 Enterprise LTSC 2018 wird laut dem Unternehmen im Herbst 2018 erhältlich sein.

Für Office 365 Proplus gibt es ebenfalls Updates. Die Office-Variante bietet Word, Excel, Powerpoint, Onenote, Outlook, Publisher, Skype for Business und Access im Paket an und erlaubt 5 Installationen pro Nutzer. Wer eine Windows-10-SAC-Version nutzt, die Microsoft nicht mehr unterstützt, erhält auch keinen Support für Proplus mehr. Im Januar 2020 wird der Proplus-Support auch für Windows-10-LTSC-Versionen, für Windows Server 2016 (oder älter) und für Windows 8.1 (oder älter) auslaufen.

Wer statt auf die Cloud auf On-premise- oder Hybrid-Architekturen setzen will, kann im zweiten Halbjahr 2018 das neue Office 2019 kaufen. Preview-Versionen sollen im zweiten Quartal verfügbar sein. Apps für Office 2019 will Microsoft auf Windows-10-SAC-Versionen, Windows 10 Enterprise LTSC 2018 und der nächsten LTSC-Variante von Windows-Server unterstützen.

Microsoft bot für Dauerlizenzen von Office bis jetzt 5 Jahre Standardsupport und 5 Jahre Extended Support an. Für Office 2019 soll es letzteren nur noch 2 Jahre lang geben: Extended Support werde im Oktober 2025 enden.

Webcode
DPF8_79301

Kommentare

« Mehr