Neue Generation des X1 Carbon

Update: Lenovo frischt die X1-Reihe auf

Uhr | Aktualisiert

2018 legt Lenovo das dünne Notebook X1 Carbon neu auf. Der Hersteller setzt auf Intel-Prozessoren der achten Generation, ein optional hochauflösendes Display sowie ein neues Gehäuse. Auch die anderen Vertreter der X1-Familie erhalten ein Update.

2018 bringt Lenovo ein neues X1 Carbon. (Source: lenovo.com)
2018 bringt Lenovo ein neues X1 Carbon. (Source: lenovo.com)

Update, 16. Februar 2018, 10:00 Uhr: Lenovo hat Preise und Verfügbarkeit der neuen X1-Reihe bekanntgegeben. Das X1 Carbon sei ab März 2018 für 1779 Franken erhältlich. Das X1 Yoga komme ebenfalls im März für 1799 Franken in den Handel. Die Verfügbarkeit des X1 Tablet werde zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Ausserdem kündigte der Hersteller den Monitor Thinkvision X1 an. Das Gerät mit 27 Zoll, einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und USB-Typ-C-Ports soll besonders schlank und "augenfreundlich" sein. Der Bildschirm sei für 759 Franken erhältlich. Als Zubehör bringt Lenovo zudem das "Thinkpad Thunderbolt 3 Dock" (300 Franken) sowie die "Thinkpad Ultra Docking Station" (334 Franken).

Lenovo hat zur CES einen neuen Vertreter seiner Thinkpad-X1-Familie vorgestellt. Wie auf der Website des chinesischen IT-Herstellers ersichtlich, wartet das Ultrabook Thinkpad X1 Carbon mit einem 14-Zoll-Bildschirm, einem Intel-Core-i-Prozessor der achten Generation, zwei Thunderbolt-3- sowie zwei USB-3-Buchsen auf.

Das X1 Carbon ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich. Als Arbeitsspeicher sind bis zu 16 Gigabyte eingebaut. SSDs gibt es bis zu einer Grösse von 1 Terabyte und die Auflösung des (Touch-)Displays reicht bis zu 2560x1440 Pixeln. Als Akkulaufzeit gibt Lenovo bis zu 15 Stunden an.

Auch das Convertible-Notebook X1 Yoga sowie das Windows-Tablet überarbeitete Lenovo. Das Innenleben der Geräte unterscheide sich nicht vom X1 Carbon, schreibt heise.de. Beim X1 Tablet sei die Bildschirmgrösse auf 13 Zoll angewachsen und die Erweiterungsmodule seien weggefallen.

Das X1 Yoga biete wie das X1 Carbon je nach Ausstattung HDR-Wiedergabe am Bildschirm mit Dolby-Vision sowie eine Infrafotkamera, die für Windows Hello geeignet sei. Preise und Verfügbarkeit der neuen X1-Geräte will Lenovo zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Webcode
DPF8_75046

Kommentare

« Mehr