16. Mai in Zürich

Glenfis lädt zum Cloud Talk ins Clouds

Uhr | Aktualisiert

Glenfis organisiert 2018 zum fünften Mal den Cloud Talk. Er findet am 16. Mai in Zürich statt. Veranstaltungsort ist erneut das Clouds im Prime Tower Zürich.

(Source: sorbetto / iStock.com)
(Source: sorbetto / iStock.com)

Am 16. Mai 2018 findet Glenfis' fünfter Cloud Talk statt. Das Zürcher Beratungsunternehmen organisiert ihn auch dieses Jahr im Restaurant Clouds im Prime Tower in Zürich.

Das Thema des Cloud Talks 2018 ist "Die Cloud als Treiber für Artificial Intelligence". Folgende Sprecher werden auftreten:

  • Andy Fitze, Co-Founder SwissCognitive, Gewinner des SwissICT Awards 2017

  • Dorian Selz, CEO und Co-Founder squirro

  • Oliver Lindner, Service Management & AI Strategist von Continental

Update: Oliver Lindner von Continental ist laut den Organisatoren verhindert. Für ihn einspringen werde Andrea Nardone, Customer Engineer Google Cloud bei Google Schweiz.

Folgende Fragen werden gemäss Glenfis behandelt:

  • Wie wird Artificial Intelligence und Machine Learning heute in Unternehmen und speziell auch in IT-Organisation bereits eingesetzt?

  • Wie hoch sind die Einstiegshürden für das Unternehmen?

  • Was sind die Chancen und Risiken für IT-Organisationen und für das Unternehmen?

  • Wo steht die Entwicklung heute und was können wir noch erwarten?

  • Wie kann die Cloud helfen, die Implementierung von AI und Machine Learning zu fördern und gar unterstützen?

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich über die Website von Glenfis anmelden.

Webcode
DPF8_84571

Kommentare

« Mehr