Zum Nachschlagen

Das Who's who der Malware

Uhr
von Coen Kaat

Die Namen von Schadprogrammen decken ein breites Spektrum ab: von einschüchternd (wie etwa Olympic Destroyer) über kryptisch (Necurs) bis hin zu nerdy (Kirk). Das Who’s who der Malware gibt einen schnellen Überblick darüber, was hinter den Namen steckt.

(Source: Coen Kaat)
(Source: Coen Kaat)

 

 

Erstellt am 26. September 2018. Zuletzt aktualisiert am 07. Oktober 2019. Vorschläge für Ergänzungen bitte an: coen.kaat "at" netzmedien.ch, Betreff: MalwareABC.

Wer mehr zum Thema Cybercrime und IT-Sicherheit lesen will, kann dies im IT-Security-Blog von IT-Markt auf www.it-markt.ch/security tun. Der Blog wird laufend aktualisiert.

Trojaner, Ransomware und DDoS? Was war schon wieder was? Das kleine IT-Security-Glossar verschafft einen schnellen Überblick über die gängigsten Begriffe rund um Cybercrime und IT-Security - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Tags
Webcode
DPF8_107682

Kommentare

« Mehr