Vom Schweiz-Chef zum Vertriebsmitarbeiter

Sophos heuert Manfred Huber an

Uhr | Aktualisiert

Manfred Huber hat wieder einen Job. Nachdem ihn Watchguard im Januar 2017 vor die Tür gestellt hatte, fing er nun bei Sophos an. Als Distribution Manager für die Schweiz und Österreich soll er das Vertriebsteam des britischen Sicherheitsanbieters verstärken.

Manfred Huber, Distribution Manager für die Schweiz und Österreich bei Sophos. (Source: zVg)
Manfred Huber, Distribution Manager für die Schweiz und Österreich bei Sophos. (Source: zVg)

Sophos hat Manfred Huber zum Distribution Manager für die Schweiz und Österreich ernannt. Huber soll das Vertriebsteam verstärken und das Partnernetzwerk in den beiden Ländern ausbauen, wie der britische Sicherheitsanbieter mitteilt.

Bevor Huber zu Sophos stiess, leitete er als Territory Sales Manager Schweiz fünf Jahre lang das hiesige Geschäft von Watchguard. Dort wurde er Mitte Januar 2017 überraschend freigestellt. Angeblich deswegen, weil er die Wachstumsvorgaben aus den USA und Deutschland knapp verpasst hätte, teilte Huber damals auf Anfrage mit.

Webcode
DPF8_80755

Kommentare

« Mehr