SPONSORED-POST Firmenporträt: T-Systems

Übergreifende Sicherheit für Unternehmen

Uhr

Ob firmeninternes Netzwerk, Cloud oder IoT – gezielte Attacken auf Unternehmen häufen sich. Eine wirksame IT-Security ist der Schutzschild der IT und gewährleistet einen reibungslosen Betrieb ohne unangenehme Datendiebstähle oder Produktionsausfälle.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Der Digitaldienstleister T-Systems begleitet seine Kunden auf dem Weg in die Digitalisierung und legt dabei grossen Wert auf Sicherheit. Sensible Kundendaten bleiben in der Schweiz. Zudem verfügt das Unternehmen über eigene Twin-Core-Rechenzentren in der Umgebung von Bern. Mit diesen starken lokalen Lieferfähigkeiten ist die T-Systems in der Lage, auch komplexe, internationale Lösungen in einem Schweizer Datacenter zu betreiben. Kunden profitieren sowohl von über 100 Security-Experten in der Schweiz und Österreich als auch von über 1200 Spezialisten im gesamten Konzern. Somit sind Security-Leistungen aus einer Hand weltweit möglich: von der Beratung über das Konzept bis zur Implementierung und zum Betrieb einer schlüsselfertigen Lösung 7x24/365.

Das Security-Team setzt alles daran, die eigenen IT-Systeme und Netze sowie die Daten von Kunden gegen Angriffe aus dem Netz zu schützen, neue Sicherheitslösungen für Kunden zu entwickeln und kontinuierlich an neue Anforderungen anzupassen. Kooperationen wie mit SIX versetzen T-Systems in die Lage, SIX-Services für Firmen in Branchen nutzbar zu machen, die grosses Gewicht auf Schweiz-basierte Security-Operations-Center-Dienstleistungen legen.

In der Region "Alpine" beschäftigt T-Systems in der Schweiz und Österreich rund 1200 Mitarbeitende an mehreren Standorten.

 

T-Systems Schweiz AG

Industriestrasse 21
3052 Zollikofen

Erfahren Sie mehr auf www.t-systems.ch oder
kontaktieren uns direkt unter +41 (0) 848 11 12 11

 

 

Webcode
DPF8_167525

Kommentare

« Mehr