By the way...

Sieben Fragen an Achim Freyer, General Manager, Dell Schweiz

Uhr | Aktualisiert
von George Sarpong

Achim Freyer (45) leitet seit September als General Manager die Geschicke von Dell Schweiz. Freyer arbeitete bereits schon einmal zwischen 2000 bis 2008 beim IT-Hersteller. Dazwischen war er unter anderem bei Orange und Ranger Switzerland in Führungs­positionen tätig. Freyer ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Achim Freyer, General Manager, Dell Schweiz (Quelle: Dell)
Achim Freyer, General Manager, Dell Schweiz (Quelle: Dell)

Beschreiben Sie sich in einem Satz.

Ein Mann mit Herz, der anpacken kann und hart, aber gerecht ist.

Auf welche Website würden Sie nicht verzichten wollen?

www.dpreview.com

Für welchen Streich haben Sie als Kind richtig Ärger bekommen?

Ein Lagerfeuer meines Bruders war ausgegangen und ich habe es wieder angefacht, bis die Wiese in Flammen stand.

Was imponiert Ihnen?

Frauen mit Kindern, die Teilzeit arbeiten. Meistens leisten sie so viel wie Leute, die 100 Prozent beschäftigt sind.

Was ist Ihre Feriendestina­tion im Winter?

Das Val D’Anniviers, Zinal, ein sehr familiärer Ort.

Wer kocht bei Ihnen zuhause?

Meistens meine Frau – das Grillen und das Fondue übernehme ich.

Wie motivieren Sie Ihre Mit­arbeiter?

Ich versuche, transparent und direkt zu sein, gebe allen eine faire Chance und versuche, das Motto "What's in it for me?" in alle Bereiche einzubringen.

Webcode
7QXRAdvE

Kommentare

« Mehr