Bruno Guggenheim

SAP-Tochter Concur ernennt Schweizer Vertriebschef

Uhr | Aktualisiert

Concur hat einen Vertriebschef für die Schweiz eingestellt. Das Unternehmen schuff die Stelle neu. Der neue Vertriebschef arbeitet seit sechs Jahren im Unternehmen.

Vertriebsleiter Schweiz von Concur: Bruno Guggenheim (Quelle: Concur)
Vertriebsleiter Schweiz von Concur: Bruno Guggenheim (Quelle: Concur)

Das US-amerikanische Unternehmen Concur hat einen Vertriebsleiter für die Schweiz ernannt. Er heisst Bruno Guggenheim. SAP hatte Concur im Jahr 2014 die Übernahme von Concur angekündigt und darauf hin auch gekauft. SAP zahlte damals 8,3 Milliarden US-Dollar für die Firma.

Guggenheim ist gemäss Mitteilung seit März in dieser Position tätig. Concur schuff die Stelle neu, wie eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage sagt.

Bruno Guggenheim arbeitet seit sechs Jahren für Concur. In der Zeit war er unter anderem Mitglied des erweiterten DACH-Führungsteams. Vor seiner Zeit bei Concur war Guggenheim knapp zwei Jahre im Verkauf bei Avaya tätig.

Concur seit über zehn Jahren in der Schweiz

Concur ist auf Lösungen für das Geschäftsreisemanagement spezialisiert. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben seit über 10 Jahren in der Schweiz tätig.

Seit sechs Jahren arbeitet ein lokales Team für Concur hier in der Schweiz, wie die Unternehmenssprecherin auf Anfrage sagt.

Webcode
DPF8_31551

Kommentare

« Mehr